Boutique Hotels werden Hi-tech

Egal wo sie wohnen, Hotelgäste verlangen immer mehr nach modernster Technik – vom Fernseher bis zum Internetzugang.

Boutique-Hotels in Österreich sind dem Trend voraus, indem sie Technologie in ihr Design integrieren.

Die Technologie bewegt sich schnell, und Hotels aller Art müssen die Technologie vorhersehen, die das Leben ihrer Gäste während ihres Aufenthalts erleichtert. Mit zunehmender Erschwinglichkeit der Verbrauchertechnologie sind die Gäste von Flachbildfernsehern, integrierten CD-Playern und On-Demand-Filmen nicht mehr sehr beeindruckt; das können sie zu Hause haben. Was sie beeindruckt, ist, wenn die Technologie den Service verbessert, was wiederum ihr Erlebnis verbessert.

Futuristische Hotels waren Gegenstand vieler Behandlungen in Film, Fernsehdramen und Büchern. In den meisten Fällen haben diese Hotels ein klinisches Erscheinungsbild, das der heutige Gast gar nicht erleben möchte. Sie wollen den Komfort, den Stil und das Design eines großen Hotels mit dem Komfort, den die Technologie ihnen bietet. Zukunftsorientierte Hotels aller Art haben dies erkannt und mit der Installation von Technologiesystemen begonnen, die es ihnen ermöglichen, den Gästen einen besseren Service zu bieten.

Kontrolle

Damit sich die Gäste wie zu Hause fühlen, haben die Hotels gelernt, ihnen die Verantwortung zu übertragen. Je mehr Kontrolle die Gäste über ihre Erfahrungen haben, desto glücklicher sind sie. Flexible Küchen ermöglichen es den Gästen, jederzeit zu frühstücken, und Technologiesysteme ermöglichen es ihnen, den Raum optimal einzurichten: Programmieren Sie Ihre Medienanlage mit genau dem richtigen Weg, um Sie morgens aufzuwecken, steuern Sie Ihre Klimaanlage von einer Anlage am Pool aus so, dass Ihr Raum bei der Rückkehr genau die richtige Temperatur hat, oder nutzen Sie einen Touchscreen zum Einchecken, anstatt in der Warteschlange an der Rezeption zu warten. Diese und andere technologische Fortschritte geben Ihnen als Gast mehr Kontrolle darüber, was mit Ihnen im Hotel passiert, und es funktioniert sowohl für den Gast als auch für das Hotel gut. Zukünftige Fortschritte könnten Folgendes beinhalten:

  • Schlüsselloser Raumzugang
  • Fernbestellung von Speisen und Getränken
  • Anpassung der Raumfunktionen vom Pool/Terrasse/Strand aus
  • Service, der sich an die laufende Information über Ihre Bedürfnisse anpasst.

Es gibt bereits Hotels, die Systeme installieren, die sich daran erinnern, was die Gäste aus der Speisekarte wählen und was sie gerne trinken, so dass bei ihrem nächsten Besuch ihr Lieblingscocktail in ihrem Zimmer wartet und die richtige Musik spielt. Da Boutique-Hotels die verfügbare Technologie immer weiter anpassen, um die Erwartungen ihrer Gäste zu übertreffen, werden sie zu immer beliebteren Aufenthaltsorten werden.